Angebot

Was können wir für Sie tun?

Wir bieten Chiptuning-Dienstleistungen für alle gängigen Lkw-Marken an. Die Reduzierung der Verbrennung und die Anpassung an eine umweltfreundlichere Fahrweise sind unsere wichtigsten Dienstleistungen. Darüber hinaus bieten wir eine breite Palette professioneller Dienstleistungen für die Programmierung der Funktionen Ihres Fahrzeugs. Die beliebtesten Arbeiten, die wir durchführen, sind:

Verbrennungsreduzierung

Hierbei handelt es sich um eine Form der Modifikation, die darauf abzielt, den Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs zu senken. Dabei wird eine Reihe von Motorparametern wie Kraftstoff-Luft-Gemisch, Ladedruck, Einspritzzeitpunkt usw. feinabgestimmt. Ziel ist es, eine optimale Kraftstoffeffizienz zu erreichen, was bedeutet, dass der Lkw mit einer Tankfüllung größere Strecken zurücklegen kann.

Deaktivierung von Geschwindigkeitsbegrenzungen

Bei einer Störung des AdBlue- oder DPF-Systems, d.h. des Abgassystems, drosselt die im Motorsteuergerät gespeicherte Software zunächst die Leistung und reduziert dann nach einer vom Hersteller festgelegten Zeit und Kilometerleistung die Höchstgeschwindigkeit auf 20 km/h. In einer solchen Situation ist es unmöglich, eine Werkstatt aufzusuchen, um den Fehler sofort zu beheben. Unser Service zur Deaktivierung der Leistungs- und Geschwindigkeitsbegrenzung verhindert diese Situation, indem er eine höhere Geschwindigkeit beibehält und es dem Fahrer ermöglicht, von der Strecke zurückzukehren und das Fahrzeug in der gewählten Werkstatt reparieren zu lassen.
Unsere technischen Lösungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben und die Emissionsnormen einhalten. Die Deaktivierung der Geschwindigkeitsbegrenzung hat keine negativen Auswirkungen auf die Effizienz des Abgassystems des Lkw und behält seine Wirksamkeit auch im Falle einer Störung, die eine Fehlermeldung auf dem Armaturenbrett anzeigt.
Dieser Service ist für Lkw gedacht, die die Abgasnorm Euro 6 erfüllen.

Deaktivierung der Drehmomentbegrenzung

Wie bei der Drehmomentbegrenzungsabschaltung begrenzt die im Motorsteuergerät gespeicherte Software im Falle eines emissionssystembedingten Fehlers das Drehmoment. Der Service der Drehmomentbegrenzungsabschaltung umfasst zusätzlich die Neuprogrammierung des Steuergeräts, um die Erzeugung von Fehlern im Zusammenhang mit dem Abgasnachbehandlungssystem zu verhindern.
Wie bei der Deaktivierung der Drehzahlbegrenzung wird auch bei der Deaktivierung der Drehmomentbegrenzung die Effizienz des Abgasreinigungssystems des Lkw nicht beeinträchtigt, so dass es auch bei einer Störung, die zu einer Fehleranzeige auf dem Armaturenbrett führt, wirksam bleibt.
Im Vergleich zur Reparatur eines defekten Systems ist dieser Service oft wesentlich kostengünstiger.
Diese Modifikation kann für Lkw verwendet werden, die die Abgasnormen Euro 5 und Euro 6 erfüllen.

Optimierung des AdBlue-Verbrauchs

Aufgrund des optimierten Kraftstoffverbrauchs benötigt das Fahrzeug keine so hohe AdBlue-Dosierung.
Der Service umfasst die Kalibrierung der Betriebsparameter des SCR-Systems gemäß den Spezifikationen des betreffenden Fahrzeugs unter Berücksichtigung der Betriebsbedingungen, des Fahrzeugmodells und der Streckencharakteristik. Das Hauptziel der Dienstleistung ist es, eine optimale Effizienz bei der Reduzierung der Stickoxidemissionen (NOx) zu gewährleisten, indem der AdBlue-Verbrauch minimiert wird.
Der Prozess beinhaltet die Feinabstimmung von Schlüsselparametern, wie die Dauer der AdBlue-Einspritzung, die eingespritzte Menge und andere relevante Faktoren, um die Leistung des SCR-Systems zu optimieren. Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine effektive Reduzierung der NOx-Emissionen.
Unsere technologischen Lösungen zeichnen sich durch ihre Effizienz bei der Einhaltung der Abgasnormen aus, was nicht nur zum Umweltschutz beiträgt, sondern auch die Einhaltung der geltenden Gesetze garantiert.

Steigerung von Leistung und Drehmoment

Diese Änderungen zielen darauf ab, den Wirkungsgrad des Motors zu erhöhen und seine Leistung zu optimieren.
Die Leistungssteigerung bedeutet, dass das Fahrzeug mehr Kraft erzeugen kann, was sich in einer höheren Effizienz beim Transport von Lasten niederschlägt. Die verbesserte Leistung ermöglicht es dem Fahrzeug, sich mit voller oder schwerer Ladung effizienter zu bewegen, was zu Fahrstabilität und Vertrauen beiträgt.
Die Leistungssteigerung geht Hand in Hand mit einer Erhöhung des Drehmoments. Ein höheres Drehmoment erhöht die Fahrleistung, was die Flexibilität des Motors insbesondere in den unteren Drehzahlbereichen verbessert. Dies kann besonders bei Steigungen, schwierigen Geländebedingungen und beim Transport schwerer Lasten von Vorteil sein.
Hinzu kommt, dass sich allein die Erhöhung der Leistung und des Drehmoments positiv auf den Kraftstoffverbrauch und unter bestimmten Bedingungen auch auf die Haltbarkeit des Motors auswirken kann.

Hierbei handelt es sich um eine Form der Modifikation, die darauf abzielt, den Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs zu senken. Dabei wird eine Reihe von Motorparametern wie Kraftstoff-Luft-Gemisch, Ladedruck, Einspritzzeitpunkt usw. feinabgestimmt. Ziel ist es, eine optimale Kraftstoffeffizienz zu erreichen, was bedeutet, dass der Lkw mit einer Tankfüllung größere Strecken zurücklegen kann.

Bei einer Störung des AdBlue- oder DPF-Systems, d.h. des Abgassystems, drosselt die im Motorsteuergerät gespeicherte Software zunächst die Leistung und reduziert dann nach einer vom Hersteller festgelegten Zeit und Kilometerleistung die Höchstgeschwindigkeit auf 20 km/h. In einer solchen Situation ist es unmöglich, eine Werkstatt aufzusuchen, um den Fehler sofort zu beheben. Unser Service zur Deaktivierung der Leistungs- und Geschwindigkeitsbegrenzung verhindert diese Situation, indem er eine höhere Geschwindigkeit beibehält und es dem Fahrer ermöglicht, von der Strecke zurückzukehren und das Fahrzeug in der gewählten Werkstatt reparieren zu lassen.
Unsere technischen Lösungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben und die Emissionsnormen einhalten. Die Deaktivierung der Geschwindigkeitsbegrenzung hat keine negativen Auswirkungen auf die Effizienz des Abgassystems des Lkw und behält seine Wirksamkeit auch im Falle einer Störung, die eine Fehlermeldung auf dem Armaturenbrett anzeigt.
Dieser Service ist für Lkw gedacht, die die Abgasnorm Euro 6 erfüllen.

Wie bei der Drehmomentbegrenzungsabschaltung begrenzt die im Motorsteuergerät gespeicherte Software im Falle eines emissionssystembedingten Fehlers das Drehmoment. Der Service der Drehmomentbegrenzungsabschaltung umfasst zusätzlich die Neuprogrammierung des Steuergeräts, um die Erzeugung von Fehlern im Zusammenhang mit dem Abgasnachbehandlungssystem zu verhindern.
Wie bei der Deaktivierung der Drehzahlbegrenzung wird auch bei der Deaktivierung der Drehmomentbegrenzung die Effizienz des Abgasreinigungssystems des Lkw nicht beeinträchtigt, so dass es auch bei einer Störung, die zu einer Fehleranzeige auf dem Armaturenbrett führt, wirksam bleibt.
Im Vergleich zur Reparatur eines defekten Systems ist dieser Service oft wesentlich kostengünstiger.
Diese Modifikation kann für Lkw verwendet werden, die die Abgasnormen Euro 5 und Euro 6 erfüllen.

Aufgrund des optimierten Kraftstoffverbrauchs benötigt das Fahrzeug keine so hohe AdBlue-Dosierung.
Der Service umfasst die Kalibrierung der Betriebsparameter des SCR-Systems gemäß den Spezifikationen des betreffenden Fahrzeugs unter Berücksichtigung der Betriebsbedingungen, des Fahrzeugmodells und der Streckencharakteristik. Das Hauptziel der Dienstleistung ist es, eine optimale Effizienz bei der Reduzierung der Stickoxidemissionen (NOx) zu gewährleisten, indem der AdBlue-Verbrauch minimiert wird.
Der Prozess beinhaltet die Feinabstimmung von Schlüsselparametern, wie die Dauer der AdBlue-Einspritzung, die eingespritzte Menge und andere relevante Faktoren, um die Leistung des SCR-Systems zu optimieren. Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine effektive Reduzierung der NOx-Emissionen.
Unsere technologischen Lösungen zeichnen sich durch ihre Effizienz bei der Einhaltung der Abgasnormen aus, was nicht nur zum Umweltschutz beiträgt, sondern auch die Einhaltung der geltenden Gesetze garantiert.

Diese Änderungen zielen darauf ab, den Wirkungsgrad des Motors zu erhöhen und seine Leistung zu optimieren.
Die Leistungssteigerung bedeutet, dass das Fahrzeug mehr Kraft erzeugen kann, was sich in einer höheren Effizienz beim Transport von Lasten niederschlägt. Die verbesserte Leistung ermöglicht es dem Fahrzeug, sich mit voller oder schwerer Ladung effizienter zu bewegen, was zu Fahrstabilität und Vertrauen beiträgt.
Die Leistungssteigerung geht Hand in Hand mit einer Erhöhung des Drehmoments. Ein höheres Drehmoment erhöht die Fahrleistung, was die Flexibilität des Motors insbesondere in den unteren Drehzahlbereichen verbessert. Dies kann besonders bei Steigungen, schwierigen Geländebedingungen und beim Transport schwerer Lasten von Vorteil sein.
Hinzu kommt, dass sich allein die Erhöhung der Leistung und des Drehmoments positiv auf den Kraftstoffverbrauch und unter bestimmten Bedingungen auch auf die Haltbarkeit des Motors auswirken kann.

Wie sieht der Prozess der Dienstleistungserbringung aus?

Individuelle
Beratungen


• Wir führen ein Beratungsgespräch mit dem Kunden durch. Dies ermöglicht es uns, Ihre tatsächlichen Bedürfnisse und Erwartungen zu ermitteln und zu verstehen.

• Auf diese Weise können wir den aktuellen Zustand der Fahrzeuge, ihre Betriebseigenschaften und ihre Servicehistorie ermitteln.

• Auf diese Weise erhalten wir die erforderlichen Leistungsdaten des Fahrzeugs, die bei der Erstellung der Dokumentation für jedes Fahrzeug, insbesondere im Rahmen der Garantiezeit, von entscheidender Bedeutung sind.


• Diese Phase liegt in der Verantwortung des Kunden. Unser Service kann nur durchgeführt werden, wenn das Fahrzeug voll funktionsfähig ist.

• Bevor Änderungen vorgenommen werden können, ist es notwendig, eine detaillierte Diagnose des Fahrzeugs durchzuführen, um seinen technischen Zustand zu beurteilen.

• Der Zustand des Motors, des Getriebes und anderer wichtiger Komponenten muss gründlich überprüft werden.


• Wir verwenden spezielle Service-Tools, die auf das jeweilige Motorsteuergerät zugeschnitten sind. Dies garantiert volle Kompatibilität und Genauigkeit des Auslesens.

• Dieser Prozess wird kontrolliert durchgeführt, um die Datenintegrität zu gewährleisten und eine sichere vergleichende Analyse zwischen der ursprünglichen und der geänderten Software zu ermöglichen.

• Unsere Programmierer nehmen präzise Änderungen an den Motorparameterkennfeldern gemäß den entsprechend den Anforderungen des beauftragten Dienstes.

• Ziel ist es, diese Parameter so zu optimieren, dass eine Kraftstoffeinsparung von min. 1,5 l/100km zu erreichen und das Drehmoment und die Leistung des Motors zu erhöhen.


• Nach der Umrüstung sind Praxistests auf der Straße erforderlich, um das Verhalten des Fahrzeugs zu überprüfen.

• Es ist von entscheidender Bedeutung, die Motorparameter und die Reaktion auf verschiedene Straßensituationen zu überwachen.


• Auf der Grundlage der Ergebnisse der Fahrversuche können wir eine einmalige Endoptimierung der Software vornehmen.

• Ziel ist es, das optimale Gleichgewicht zwischen Leistung und Motorsicherheit zu erreichen.


• Es ist wichtig, eine detaillierte Dokumentation aller an der Software vorgenommenen Änderungen zu führen, damit jede Phase des Prozesses überwacht werden kann.

• Wir gewähren eine 6-monatige Garantie für die erbrachten Leistungen. Dies bietet zusätzliche Sicherheit und Vertrauen in unsere Lösungen.

  • Wir führen ein Beratungsgespräch mit dem Kunden durch. Dies ermöglicht es uns, Ihre tatsächlichen Bedürfnisse und Erwartungen zu ermitteln und zu verstehen.
  • Auf diese Weise können wir den aktuellen Zustand der Fahrzeuge, ihre Betriebseigenschaften und ihre Servicehistorie ermitteln.
  • Auf diese Weise erhalten wir die erforderlichen Leistungsdaten des Fahrzeugs, die bei der Erstellung der Dokumentation für jedes Fahrzeug, insbesondere im Rahmen der Garantiezeit, von entscheidender Bedeutung sind.
  • Diese Phase liegt in der Verantwortung des Kunden. Unser Service kann nur durchgeführt werden, wenn das Fahrzeug voll funktionsfähig ist.
  • Bevor Änderungen vorgenommen werden können, ist es notwendig, eine detaillierte Diagnose des Fahrzeugs durchzuführen, um seinen technischen Zustand zu beurteilen.
  • Der Zustand des Motors, des Getriebes und anderer wichtiger Komponenten muss gründlich überprüft werden.
  • Wir verwenden spezielle Service-Tools, die auf das jeweilige Motorsteuergerät zugeschnitten sind. Dies garantiert volle Kompatibilität und Genauigkeit des Auslesens.
  • Dieser Prozess wird kontrolliert durchgeführt, um die Datenintegrität zu gewährleisten und eine sichere vergleichende Analyse zwischen der ursprünglichen und der geänderten Software zu ermöglichen.
  • Unsere Programmierer nehmen präzise Änderungen an den Motorparameterkennfeldern gemäß den entsprechend den Anforderungen des beauftragten Dienstes.
  • Ziel ist es, diese Parameter so zu optimieren, dass eine Kraftstoffeinsparung von min. 1,5 l/100km zu erreichen und das Drehmoment und die Leistung des Motors zu erhöhen.
  • Nach der Umrüstung sind Praxistests auf der Straße erforderlich, um das Verhalten des Fahrzeugs zu überprüfen.
  • Es ist von entscheidender Bedeutung, die Motorparameter und die Reaktion auf verschiedene Straßensituationen zu überwachen.
  • Auf der Grundlage der Ergebnisse der Fahrversuche können wir eine einmalige Endoptimierung der Software vornehmen.
  • Ziel ist es, das optimale Gleichgewicht zwischen Leistung und Motorsicherheit zu erreichen.
  • Es ist wichtig, eine detaillierte Dokumentation aller an der Software vorgenommenen Änderungen zu führen, damit jede Phase des Prozesses überwacht werden kann..
  • Wir gewähren eine 6-monatige Garantie für die erbrachten Leistungen. Dies bietet zusätzliche Sicherheit und Vertrauen in unsere Lösungen.

Für den gesamten Umbauprozess verwenden wir professionelle Ausrüstung anerkannter Marken. So können wir Änderungen am Motorsteuergerät sicher und effektiv durchführen.

Wie viel wird es kosten?

Die angegebenen Preise sind Nettopreise. Der Änderungspreis beinhaltet den Transport zum Kunden bis zu einer Entfernung von 150 km in beide Richtungen. Bei weiteren Entfernungen vereinbaren wir ein individuelles Preisangebot.

Wenn Sie einen Fuhrpark mit mehr als 5 Fahrzeugen haben, können wir einen Sonderpreis für Sie erstellen.

Euro VI-Emissionsnorm

PREMIUM-Paket

Satz von Softwareänderungen


1200 €

Paket 3

  • Verringerung der Verbrennung
  • Erhöhung der Leistung
  • Ausfallmodi

1100 €

Paket 2

  • Verringerung der Verbrennung
  • Erhöhung der Leistung

900 €

Paket 1

  • Deaktivierung der Notfallmodi (nur für Diagnosezwecke)

700 €

Andere Fahrzeuge

Standard Paket

  • Verringerung der Verbrennung, Erhöhung der Leistung

EURO 1 – 5


800 €

Andere

Bremsenwerkstatt


800 – 1200 zł

(Der endgültige Preis hängt vom Umfang der Arbeiten ab, der von Fall zu Fall festgelegt wird)

PREMIUM-Paket

1200 €

Satz von Softwareänderungen

Paket 3

1100 €

  • Verringerung der Verbrennung
  • Erhöhung der Leistung
  • Ausfallmodi

Paket 2

900 €

  • Verringerung der Verbrennung
  • Erhöhung der Leistung

Paket 1

700 €

  • Deaktivierung der Notfallmodi (nur für Diagnosezwecke)

Pakiet STANDARD

  • Verringerung der Verbrennung, Erhöhung der Leistung

EURO 1 – 5 – 800 €

Bremsenwerkstatt

(Der endgültige Preis hängt vom Umfang der Arbeiten ab, der von Fall zu Fall festgelegt wird)

800 – 1200 zł

Contact

TechTIR Sp. z o.o.
43-200 Pszczyna
ul. Bielska 44

Folgen Sie uns

Ökologie, Ökonomie, Macht!

Mit uns werden Sie zu EcoPower!